Skip to main content

Bildung

Gute Bildung für alle.

Wofür wir stehen

  • Chancengerechtigkeit für alle Kinder
  • Persönlichkeiten stärken
  • Talente entfalten
  • Bildungseinrichtungen als wichtige Orte der Integration

Woran wir arbeiten

  • mehr Förderung im Kindergarten
  • Fokus auf individuelle Begabungen
  • Geldmittel dorthin, wo sie gebraucht werden
  • mehr Entscheidungsfreiheit für Schulen
  • gelebte Demokratie in Schulen und Bildungseinrichtungen

Was du tun kannst

  • Bring dich aktiv in deiner Schule ein!
  • Sei kritisch und neugierig!
  • Mach anderen Lust auf Lernen!
  • Unterstütze als Bildungs-Buddy andere auf ihrem Bildungsweg!

Der grüne Zugang

Bildung ist ein lebensbegleitender Prozess. Sie dient der persönlichen Entfaltung und befähigt Menschen an der Gesellschaft teilzuhaben und Herausforderungen begegnen zu können. Bildungseinrichtungen für Klein bis Groß spielen dabei als soziale Lernorte eine wesentliche Rolle. Wir lernen miteinander und voneinander – durch Integration, Diversität und Inklusion. Nicht nur für den einzelnen Menschen ist es wichtig, seine Talente voll entfalten zu können. Auch für Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur ist das von riesiger Bedeutung!

ELEMENTARE BILDUNG STÄRKEN

Wir wollen von klein auf einen erfolgreichen Start ins Bildungsleben ermöglichen und den Kindergarten als erste wichtige Bildungseinrichtung stärken. Grundlage für den Bildungserfolg sind Lehrende im elementarpädagogischen Bereich. Eine umfassende Aufwertung sowie die Verbesserung der Arbeitsbedingungen sind nötig, um den Beruf attraktiver zu machen und ausreichend hochqualifizierte Fachkräfte an unserer Seite zu haben. Bundesweit einheitliche Rahmenbedingungen müssen geschaffen und elementare Bildungseinrichtungen weiter ausgebaut werden. Damit werden Eltern entlastet und gleiche Chancen für alle Kinder garantiert.

GLOBAL DENKEN LERNEN

Klimaveränderungen, Globalisierung, Digitalisierung oder Migration: Tiefgreifende Prozesse verändern unsere Umwelt-, Arbeits- und Lebensbedingungen. Um diesen komplexen Herausforderungen begegnen zu können, bedarf es qualifizierter, kritischer und selbstständig denkender Menschen, die an der Gestaltung ihrer Gesellschaft teilhaben. Nicht allein der Zugang zu Bildung ist entscheidend, sondern auch was und wie gelernt wird. Wir wollen sicherstellen, dass alle Lernenden die für eine nachhaltige Entwicklung notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben. Und Lehrkräfte das nötige Handwerkzeug und entsprechende Rahmenbedingungen dafür haben.

DIGITALISIERUNG VORANTREIBEN

Die Corona-Krise hat uns gezeigt, wie viel das österreichische Bildungssystem im Bereich Digitalisierung nachzuholen hat. Mit dem 8-Punkte-Plan für Digitalisierung machen wir jetzt Nägel mit Köpfen. Neben dem Ausbau der digitalen Infrastruktur von Schulen, einheitlichen Kommunikationsplattformen für Lehrkräfte und Schüler*innen wollen wir auch den Unterricht digital weiterentwickeln. Wir forcieren die Sammlung und Qualitätssicherung von digitalen Lehrmaterialien und Lern-Apps, und die digitale Weiterbildung von Lehrkräften. Mit der Anschaffung von Laptops für alle Schüler*innen der 5ten Schulstufe ab dem Schuljahr 2021/22 ist uns ein Meilenstein gelungen.

INKLUSIVE BILDUNG LEBEN

Österreich hat 2008 die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert. Ziel ist die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in allen Bereichen der Gesellschaft, so auch im Bildungsbereich. Voraussetzung dafür ist die Barrierefreiheit in all ihren Facetten, ob baulich, kommunikativ, intellektuell, sozial oder ökonomisch. Umfassende strukturelle und systemische Maßnahmen im Bildungssystem sind dafür nötig. Dazu bekennen wir uns!

Sibylle Hamann

Abgeordnete zum Nationalrat

sibylle.hamann@​gruene.at
1
2
3
4
5
6
7
8