Bundesländer
Navigation:
am 29. Oktober

Grüne verurteilen abscheuliche Tat in Nizza

Sigi Maurer - Maurer: „Gemeinsam demokratische Werte hochhalten und gegen Gewalt und Terror auftreten“

„Die entsetzliche Tat in Frankreich lässt uns erschüttert zurück. Unser Mitgefühl gilt in diesen Stunden den betroffenen Familien und Freunden“, hält die Klubobfrau der Grünen, Sigi Maurer, zur heutigen Tat in Frankreich fest.

„Islamistisch motivierter Gewalt müssen wir uns entschieden entgegenstellen. Dazu müssen wir nicht nur die Extremismusprävention stärken, sondern auch mit muslimischen Gemeinschaften verstärkt den Austausch suchen. Denn dieser Anschlag ist auch ein Anschlag auf unsere gemeinsamen demokratischen Werte Europas, die wir in diesen Stunden gemeinsam hochhalten und verteidigen müssen“, betont Maurer.

„Wir müssen ebenso entschieden gegen eine Politik auftreten, die Muslim*innen oder Angehörige anderer Religionsgemeinschaften pauschal verurteilt, für ihre Zwecke instrumentalisiert und somit zu einer Spaltung der Gesellschaft beiträgt. Die beste Antwort darauf lautet Solidarität und Zusammenhalt“, meint Maurer.