Bundesländer
WienVorarlbergTirolOberösterreichSalzburgTirolKärntenSteiermarkBurgenlandNiederösterreichX Schliessen

Navigation:

Datenschutzerklärung

Ihr Name gehört Ihnen. Ihre E-Mail-Adresse auch. Und Ihr Gesicht erst! Sie selbst wissen, welches Buch Sie zuletzt gelesen haben, welches YouTube-Video Sie Sich öfter ansehen und was Sie heute zu Mittag gegessen haben. Das sind Ihre Daten. Und Sie sollen selbst entscheiden können, wem Sie diese Dinge erzählen. Das ist Ihre Privatsphäre.

Alle für Österreich und Europa maßgeblichen Menschenrechtskataloge schützen Ihre Privatsphäre als Menschenrecht. Damit es in Europa einheitliche Standards gibt, wie Organisationen mit Ihren Daten umgehen müssen, gibt es Regelungen wie die „Datenschutzgrundverordnung“ (DSGVO). Daran müssen sich alle Organisationen halten, denen Sie Ihre Daten anvertraut haben oder – was auch vorkommt – die Ihre Daten für bestimmte Zwecke verwenden dürfen, solange es manche Gesetze erlauben. Und dass es Regelungen wie die DSGVO gibt, ist sehr gut so.

Wir – die GRÜNEN – wollen als politische Partei möglichst viele Menschen mit unseren grünen Ideen erreichen. Grüne Ideen wie Klimaschutz, Umweltschutz und Menschenrechte. Damit unsere grünen Ideen im demokratischen Diskurs bleiben, wollen wir Sie als Mitmenschen mit Ihren ganz individuellen Meinungen und Bedürfnissen gezielt in unsere politische Arbeit einbinden. Dazu verwenden wir technische und digitale Werkzeuge, die uns helfen, die Daten, die Sie mit uns teilen, für eine effiziente und ressourcenschonende Kommunikation zu nutzen. Wir wissen, dass diese Werkzeuge teilweise von großen Unternehmen hergestellt werden, die wir in unserem Kampf für Steuergerechtigkeit, Transparenz und fairen Wettbewerb zu Recht kritisieren. Im Sinne der Effizienz, des sparsamen Einsatzes unserer Mittel und des Datenschutzes ist es aber kein Widerspruch, die Werkzeuge dieser Unternehmen zu verwenden. Unsere laute Kritik an Google, Apple, Facebook und Amazon bleibt ungebrochen.

Wir versprechen, sorgsam mit dem umzugehen, was Sie uns von sich erzählen. Das sind Ihre Daten! Das ist Ihre Privatsphäre!

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Die Grünen – Die Grüne Alternative
Mariahilfer Straße 37-39, 1060 Wien
E-Mail: bundesbuero@gruene.at
Web: www.gruene.at

Kontakt Datenschutzbeauftragter:
Datenschutzagentur Kirchberggasse 7/8 1070 Wien
dsba-gruenebund@datenschutzagentur.com

Ein kurzer Überblick

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen Informationen zuzusenden, und nutzen digitale Werkzeuge, um zu sehen, ob wir damit erfolgreich sind und wie wir das optimieren können.
Wir stellen Ihnen unsere Website zur Verfügung, kümmern uns darum, dass sie online bleibt und gegen Hacker_innenangriffe gewappnet ist, und verwenden statistische Zugriffsdaten, um zu sehen, ob wir damit erfolgreich sind und wie wir sie optimieren können.

Wir verwenden Werkzeuge von Google und Facebook, wenn Sie unsere Website besuchen, um die Menschen effizient und zielgerichtet mit unseren grünen Ideen erreichen zu können, und zwar auch auf anderen Websites, die Sie besuchen, sowie auf Facebook und YouTube. Die Werkzeuge, die wir hier verwenden, entsprechen den europäischen Datenschutz-Standards. Wir können aber natürlich nicht garantieren, dass andere Seiten und Plattformen, die Sie besuchen, DSGVO-konform agieren. Als politische Partei sehen wir es aber als unsere Aufgabe an, genau das zu erreichen.

Wenn Sie uns etwas spenden, verwenden wir Ihre Daten für die Zahlungsabwicklung, eine Danke-Mail, und für den Transparenzbericht an den Rechnungshof.

Wenn Sie uns etwas verkaufen oder eine Leistung erbringen, dann verwenden wir Ihre Daten für unseren gemeinsamen Geschäftsverkehr.

Wenn eine Wahl ansteht, dann verwenden wir Ihre Daten aus dem Wähler_innenregister, um Ihnen z.B. Informationen über die Wahl zu schicken und Sie vielleicht auch zu besuchen, um mit Ihnen über dies und das zu plaudern.

Wenn Sie uns anrufen, ansprechen oder uns schreiben, dass Sie ein bestimmtes Anliegen haben, dann verwenden wir Ihre Daten, um mit Ihnen diesbezüglich in Kontakt zu bleiben und Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Wenn Sie Fragen haben oder eines Ihrer Rechte in Anspruch nehmen wollen: schreiben Sie uns eine Nachricht an datenschutz@gruene.at​​​ und wir werden uns darum kümmern.



Datenschutzerklärung. Ein etwas längerer Überblick
Für die Langfassung der Datenschutzerklärung klicken Sie bitte auf die Grafik.