Skip to main content

Der Grüne Klub engagiert sich für Themen, die das Leben konsequent gerechter und umweltfreundlicher machen, und ergreift Eigeninitiative für kreative und nachhaltige Lösungen. Zur Verstärkung des Teams sucht unser Sprecher für Netzpolitik, Digitalisierung und Lehre, Abgeordneter zum Nationalrat Süleyman Zorba, ab 1.3.2024 eine:n

Parlamentarische:n Mitarbeiter:in (w/m/d, 30-35 Wochenstunden)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Social Media-Kanäle inklusive Content-Management
  • Website-Betreuung
  • Unterstützung Medienarbeit (Medien-Monitoring, Verfassen von Presseaussendungen und Briefings für Interviews, fallweise Begleitung zu Medienterminen) in Abstimmung mit Abgeordnetem und Presseabteilung
  • Organisatorisches: Planung und Durchführung verschiedener Veranstaltungs- und Vernetzungsformate (Round-Tables, Podiumsdiskussionen, Vernetzungstermine, Parlamentsführungen und dgl.) inklusive Bewirtung von Gäst:innen
  • inhaltliche Recherchen & Erstellen von Briefings zu Themen aus dem Fachbereich der Abgeordneten
  • Terminvorbereitung und -begleitung, z.B. bei Interviews, Vernetzungsterminen
  • Back-Office-Aufgaben: Terminkoordinierung, Kalenderverwaltung, Post- und Mailkorrespondenz, Spesenabrechnung
  • Assistenzdienst an Plenartagen
  • Vertretungstätigkeiten

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung (z.B. Social Media-Management, Kommunikation, Journalismus) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, sicher im Umgang mit sozialen Medien, mit digitalen Kanälen und Tools, Grafik- und Videobearbeitung
  • Affinität für Digitalisierungsthemen
  • Sicherheit und Routine im Verfassen von Texten und Briefings
  • rasche Auffassungsgabe, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Stressresistenz, Eigeninitiative, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Gender- und Diversitykompetenz

Unser Angebot:

Diese Stelle ist mit einem Mindestgehalt nach geltendem Gehaltsschema des Grünen Klubs mit EUR 3.172,60 (auf Basis 35 Stunden wöchentlich) brutto dotiert. Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 11.2.2024 an [email protected].

 

Weitere Benefits: Flexible Arbeitszeiten, 35-Stundenwoche, Diensthandy, Laptop, Weiterbildungsangebote und Teamevents, Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, sehr gute Verkehrsanbindung und zentrale Lage

1
2
3
4
5
6
7
8