Skip to main content

Gut für Österreich.
Gut für dich.

Wir Grüne sind vor drei Jahren mit einer großen Aufgabe und Verantwortung in die Bundesregierung gegangen: Eine nachhaltige und lebenswertere Zukunft für alle Menschen in Österreich zu schaffen.

2022 war ein besonders bewegtes Jahr. Die vielen Herausforderungen sind so groß wie schon lange nicht. Tatsache ist: Es gibt keine einfachen Antworten, mit denen sich alle großen Krisen in Luft auflösen. Aber wir krempeln die Ärmel hoch und packen an. Einige unserer wichtigsten Erfolge in diesem Jahr haben wir hier noch einmal für dich zusammengefasst.

DIE FOLGEN DER TEUERUNG ABFEDERN

Wir arbeiten konsequent daran, die Folgen der Teuerung abzufedern – ganz besonders für jene, die sich schon davor weniger leisten konnten. Wir stellen die Energieversorgung sicher und sorgen dafür, dass die Menschen in Österreich ihre Rechnungen für Strom, Heizung und Wohnung auch weiterhin bezahlen können.

SOZIALLEISTUNGEN AN INFLATION ANGEPASST

Wir haben durchgesetzt, woran andere vor uns jahrzehntelang gescheitert sind. Ab 1. Jänner 2023 werden alle Sozial- und Familienleistungen an die Inflation angepasst. Wenn die Preise steigen, steigen auch diese wichtigen Zahlungen. Automatisch, jedes Jahr. 1,3 Millionen Menschen in Österreich haben dadurch Monat für Monat mehr Geld im Börsel.

STROMKOSTENBREMSE

Mit der Stromkostenbremse entlasten wir einen Haushalt um rund 500 Euro pro Jahr, und das seit 1. Dezember 2022. Dein Grundbedarf an Strom wird stark vergünstigt und bleibt leistbar. Wer mehr verbraucht, zahlt dafür den höheren Marktpreis. Energiesparen lohnt sich doppelt: Für dein Geldbörsel und für unsere Versorgungssicherheit.

BAHNAUSBAU UND SUPERGÜNSTIGE ÖFFIS

Über 200.000 Menschen haben sich im ersten Jahr ihr KlimaTicket geholt – und sind klimafreundlich mit allen Öffis in ganz Österreich unterwegs. Wir sorgen auch für bessere Verbindungen, moderne Bahnhöfe und mehr Sicherheit und Komfort auf Schiene. Mit 19 Milliarden bis 2028 für den Rekordausbau – so viel wie noch nie zuvor.

KALTE PROGRESSION ABGESCHAFFT

Jahrzehntelang nur diskutiert, von uns Grünen umgesetzt: Wir schaffen mit 1. Jänner 2023 die schleichende Steuererhöhung durch die kalte Progression ab – gezielt und sozial gerecht. Zwei Drittel werden automatisch rückverteilt, ein Drittel fließt in zusätzliche Entlastung dort, wo sie am dringendsten gebraucht wird.

AUSBAU DER ERNEUERBAREN

Wir sind voll auf Kurs beim Ziel 100 % Erneuerbarer Strom bis 2030. Allein Solaranlagen und Stromspeicher haben wir 2022 mit 396 Millionen Euro gefördert – das ist dreimal mehr als im bisherigen Rekordjahr 2021. Die heuer neu zugebauten Anlagen erzeugen 1.300 Megawatt sauberen Sonnenstrom – fünfmal mehr als im Vergleich zu 2019.

ZUFALLSGEWINNE WERDEN ABGESCHÖPFT

Wer von der Krise profitiert, muss auch einen Beitrag zu ihrer Bewältigung leisten. Wir schöpfen die Zufallsgewinne der Energiekonzerne ab und investieren sie in Entlastungsmaßnahmen, die allen Menschen in Österreich zugutekommen. Mit einem starken Anreiz für Investitionen in die Energiewende.

Die wichtigsten Erfolge zusammengefasst

Du möchtest mehr über unsere Regierungsarbeit des vergangenen Jahres erfahren? Hol dir gleich hier ein umfassendes Dokument mit den wichtigsten Erfolgen.

 

Gut für Österreich. Gut für dich.

Gut für Österreich. Gut für dich.

1
2
3
4
5
6
7
8